Thursday

Poggio delle Faine: Rotwein des Jahres 2008

Ein super Rotwein aus der Toskaner für alle: Erfolgreich hat sich der Poggio delle Faine bei der Verkostung des Meininger Verlages (Weinwirtschaft) „100 Weine des Jahres 2008“ behauptet und ist zum besten Rotwein des Jahres 2008 gekürt worden.

Zur Wahl wurden über 700 Schaum- und Stillweine in allen Farben nominiert; 400 davon waren Rotweine.

Poggio delle Faine bei Miogusto bestellen.

Wednesday

Falstaff prämiert Rotwein

Der beste Rotwein 2008 kommt vom Weingut Gesellmann aus Deutschkreuz - Der neue Falstaff-Rotweinguide 2008/09 wurde kürzlich präsentiert


Wien - Das Weingut Gesellmann aus Deutschkreuz geht mit dem "Blaufränkisch Hochberc 2006" als Falstaff-Sieger 2008 hervor. Platz zwei geht an das unweit gelegene Rotweingut Iby nach Horitschon. Den dritten Platz gewinnt Gerhard Markowisch aus Göttlesbrunn. Am Mittwoch wurden Österreichs TopwinzerInnen im Rahmen der Erste Bank Falstaff-Rotweingala im Grand Hotel Wien für ihre edlen Tropfen ausgezeichnet. Zeitgleich wurde der neue Falstaff-Rotweinguide 2008/09 präsentiert. Via: derstandard.at

Den kompletten Artikel lesen Sie hier >>